Reitwochenenden

Wochenendpauschalen und Kurzurlaub im Hohen Fläming

Jedes beliebige Wochenende kann von Anfängern sowie Fortgeschrittenen als Kurzurlaub ohne Teilnahme an Kursen oder Events gebucht werden. Es beinhaltet zunächst 4 Reiteinheiten, die sich nach den Fähigkeiten der Reitgäste richten.

Anfänger haben an diesen Wochenenden die Möglichkeit, an Schrittrunden oder Longenstunden teilzunehmen. Im Weiteren wird das „Lenken“ und Traben in der Abteilung auf dem Reitplatz trainiert. Mit zunehmenden Fertigkeiten könnt Ihr an Schritt-Trab-Ausritten teilnehmen und den Flämingwald auf dem Pferderücken genießen. Fortgeschrittene Reiter eröffnen sich alternative Angebote wie z.B. Mehrstundenausritte, Töltkurse zum Erlernen der 4. Gangart, Springunterricht u.v.m. Nicht reitende Begleitpersonen sind

Herzlich Willkommen

Für einfache und verlängerte Reitwochenenden gilt, dass am An- und Abreisetag jeweils einmal geritten wird, an allen übrigen Tagen jeweils zweimal. Am Nachmittag des Abreisetages ist das Nachholen einer versäumten Reitstunde, z.B. vom Anreisetag sowie das Buchen einer zusätzlichen 5. Reitstunde möglich.

Die Anreise ist jeweils ab 13 Uhr möglich. Die Abreise erfolgt nach dem Mittagessen oder dem Nachmittagsreiten, welches bis ca. 17 Uhr andauern kann. 

Kleine Reiterferien (nur in den Ferien)

Das Wochenende beinhaltet 4 mal Pferdeprogramm (je nach Anreisezeit von Freitag-Nachmittag bis Sonntag-Vormittag oder falls die Anreise am Freitag erst zum späteren Nachmittag erfolgt, am Samstag und Sonntag je vormittags und am Nachmittag). Je nach Laune könnt ihr reiten, voltigieren, Picknickausritte unternehmen oder euch in Bodenarbeit mit den Pferden üben. Neben dem Reitprogramm stehen euch zusätzliche Angebote wie Besuche auf der Fohlenkoppel, Lagerfeuer mit Stockbrot, Bogenschießen u.v.m. zur Verfügung. Ein besonderes Highlight ist das Fotoshooting mit eurem Lieblingspony. 

Schnupperferien Zwergentest

Wir widmen unsere Aufmerksamkeit mit einer Rundumbetreuung den Jüngsten. Möchtet ihr gern mal ohne Familie verreisen oder ist euch eine Reitferienwoche zu lang, weil ihr vielleicht Heimweh bekommt?

Hier könnt ihr zusammen mit anderen Kindern „kleine“ Reiterferien“ mit Pflegepony verbringen. Wer möchte kann auch voltigieren und Ponys anmalen. Wer möchte kann auch gerne als alleinreisendes Kind zu den "großen" Reiterferien kommen.

 


Feiertagsurlaub

 

Auch an Feiertagen und verlängerten Wochenenden sind wir für euch da und freuen uns auf euren Aufenthalt!
Ob Himmelfahrt, Pfingsten und Co bieten wir euch einen Kurzurlaub abseits vom Großstadttrubel und Alltagsstress. Auf einem Ausritt, bei einer Platzreitstunde oder einem gemütlichen Abend am Lagerfeuer mit Stockbrot gehen wir gerne auf eure Wünsche ein.
Bitte beachtet, dass es verschiedene Angebote für euren Aufenthalt bei uns gibt.

ReiterhofGroßBriesen_Ds (65).jpg
Mutter-Kind-WE (14).jpg
ReiterhofGroßBriesen_Ds (56).jpg


 

Landpartie und Fohlentaufe 

Dieses Wochenende bieten wir euch gleich zwei Highlights neben dem Reitewochenende mit 2 Übernachtungen und 3x Reitprogramm an.  Gemeinsam besuchen wir zur Fohlentaufe die neu geborenen Kleinen und beschreiben ihre typischen Merkmale. Anschließend suchen wir für sie passende Namen aus und taufen die Fohlen direkt auf der Koppel. Ausklingen kann der Tag mit einem gemütlichen Fohlenkuscheln.

Am Sonntag findet zur Brandenburger Landpartie ein buntes Hoffest mit Country-Life-Musik, Traktorfahrten, "Feuerwehr im Einsatz", Hüpfburg, Ponyführen, Kinderschminken, Kuchen und Grillbuffet sowie Tombola statt. 

 

Fohlentaufe

Gemeinsam sehen wir uns die Fohlen auf der Koppel an. Um anschließend gemeinsam Namen aus der großen Vielfalt der isländischen Sprache heraus zu filtern und auszusuchen, werden wir die Fohlen ganz genau in Bezug auf ihren Charakter und ihre körperlichen Merkmale beobachten. An die erfolgreiche Namensfindung folgt am kommenden Abend die Taufe der Fohlen auf der Koppel.


Pflegeponywochenende für Große und Kleine

Ihr habt bei eurem letzten Besuch bei uns euer Lieblingspony gefunden oder möchtet eine bessere Bindung zu einem unserer Ponys aufbauen? Dann ist dieses Wochenende genau das richtige für euch! Ein ganzes Wochenende habt ihr euer Lieblingspony oder eines, welches es werden soll, nur für euch allein. Ihr könnt es von der Koppel holen, pflegen, verwöhnen und natürlich reiten. Ein Wochenende voller Spaß und schöner Zeit mit Eurem Liebling ist garantiert! Eine frühzeitige Anmeldung sichert euch euer Wunschpony.

 


Mondscheinritt-Wochenende

Nach einem ereignisreichen Reiterhoftag schwingen wir uns am Abend noch einmal in den Sattel. In gemütlichem Tempo reiten wir auf Wegen durch den nächtlichen Wald.

Für einfache und verlängerte Reitwochenenden gilt, dass am An- und Abreisetag jeweils einmal geritten wird, an allen übrigen Tagen jeweils zweimal. Am Nachmittag des Abreisetages ist das Nachholen einer versäumten Reitstunde, z.B. vom Anreisetag sowie das Buchen einer zusätzlichen 5. Reitstunde möglich.